Angebote zu "Wasserkocher" (11 Treffer)

Kategorien

Shops

Logbuch der Wasserkocher
7,82 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist der wundervolle Kontrast zwischen idyllischen Wasserstraßen, lebendiger Geschichte und aktuellem Lifestyle. Genau darauf soll das Buch "Logbuch der Wasserkocher" Appetit machen. Interessante Landschaften, so flach wie ein Brett, im Norden in der Altmark. Riesige Wälder entlang der großen Flüsse. Berge und Seen, Talsperren und reißende Bäche im Harz. Eine ruhige Flusslandschaft mit Elbe und Saale, Mulde und Milde. Sanfte Hügel in der Magdeburger Börde mit dem besten Boden in Deutschland. Und nicht zuletzt die Saale-Unstrut-Region mit dem nördlichsten Qualitätsweinanbaugebiet Europas. – All das wird im Buch textlich informativ und mit wunderschönen Fotoaufnahmen dargestellt. Wie ein Blaues Band zieht sich die Wasserlandschaft durch Sachsen-Anhalt. Die Elemente Wasser, Natur und Geschichte verbinden sich auf beeindruckende Weise und bieten wahrlich einiges für Geist und Seele. Deshalb hat die Redaktion der Sendung "Sachsen-Anhalt heute" das Fernseh-Festland – das MDR-Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt – in Magdeburg an der Elbe mit Blick auf den Dom verlassen, um eine kulinarisch-touristische Entdeckungsreise per Schiff zu unternehmen. "Die Wasserkocher" sind dabei auf interessante Details gestoßen, die es lohnt, in einem Buch festzuhalten. Das "Logbuch der Wasserkocher" richtet sich an alle Freunde des Wassersports und an solche, die Sachsen-Anhalt entdecken wollen.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Kurzurlaub in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinb...
169,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im 4* BEST WESTERN Hotel Schlossmühle in Quedlinburg Betreten Sie das historische Gelände des BEST WESTERN Hotel Schlossmühle und lassen Sie sich von den mittelalterlichen Gebäuden verzaubern. Schon über 600 Jahre befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Burg Quedlinburg die ehemalige "Propstei-Mühle" auf deren Gelände heute das Hotel Schlossmühle seine Besucher willkommen heißt. Über die Jahrhunderte ist viel passiert – bestaunen Sie die spannende Geschichte an den vielen Facetten der Gebäude, die vom Hotel sorgfältig instandgehalten werden. Das 4* Haus überzeugt mit hervorragendem Service und freundlichem Personal. Während Ihres Aufenthalts schlafen Sie im gemütlichen Doppelzimmer mit Schreibtisch, Minibar, Sat-TV, Bad, Wasserkocher mit Kaffee und Tee und Safe. Im Zimmer können Sie sich auch ganz bequem vom Room-Service verwöhnen lassen (gegen Gebühr). Das Hotel Schlossmühle verfügt über ein Restaurant, das Ihnen saisonale und regionale Spezialitäten serviert – Ein Dinner ist in Ihrem Gutschein bereits enthalten. Genießen Sie auch die hochwertige Ausstattung des Hauses und entspannen Sie in der Sauna oder dem Dampfbad. Die leichte Musik im Saunabereich hilft Ihnen Ihren Alltag vollkommen zu vergessen. In dem Hotel zugehörigen Speicher Kratzenstein befindet sich die Speicherbar in der Sie bei leckeren Drinks und spritzigen Cocktails den Tag ausklingen lassen können. Auf der historischen Hofterrasse haben Sie einen zauberhaften Blick auf Schloss und Stiftskirche. UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg – Gehen Sie auf eine über 1.000-jährige Reise Im nördlichen Harz liegt die Stadt Quedlinburg. Die Stadt wurde bereits 994 mit dem Stadtrecht versehen und 1994, nach 1.000 Jahres spannender Stadtgeschichte, auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes gesetzt. Gehen Sie bei Ihrem Aufenthalt auf eine Reise durch die reiche Geschichte des Ortes. Die Fachwerkstadt ist eines der größten Flächendenkmale Deutschlands und beherbergt über 2.000 Fachwerkhäuser und Villen des Jugendstils und der Gründerzeit. Spazieren Sie durch den Abteigarten und Brühlpark, die beide unmittelbar am Hotel gelegen sind, oder besteigen Sie den Schlossberg. Auch die Stiftskirche St. Servatius ist einen Besuch wert. Wer die Natur des Harz erleben möchte, ist in Quedlinburg auch goldrichtig: Wanderwege wie der Selketal-Stieg bieten schöne Touren für alle Bedürfnisse.

Anbieter: Animod
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Kurzurlaub in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinb...
249,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im 4* BEST WESTERN Hotel Schlossmühle in Quedlinburg Betreten Sie das historische Gelände des BEST WESTERN Hotel Schlossmühle und lassen Sie sich von den mittelalterlichen Gebäuden verzaubern. Schon über 600 Jahre befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Burg Quedlinburg die ehemalige "Propstei-Mühle" auf deren Gelände heute das Hotel Schlossmühle seine Besucher willkommen heißt. Über die Jahrhunderte ist viel passiert – bestaunen Sie die spannende Geschichte an den vielen Facetten der Gebäude, die vom Hotel sorgfältig instandgehalten werden. Das 4* Haus überzeugt mit hervorragendem Service und freundlichem Personal. Während Ihres Aufenthalts schlafen Sie im gemütlichen Doppelzimmer mit Schreibtisch, Minibar, Sat-TV, Bad, Wasserkocher mit Kaffee und Tee und Safe. Im Zimmer können Sie sich auch ganz bequem vom Room-Service verwöhnen lassen (gegen Gebühr). Das Hotel Schlossmühle verfügt über ein Restaurant, das Ihnen saisonale und regionale Spezialitäten serviert – Ein Dinner ist in Ihrem Gutschein bereits enthalten. Genießen Sie auch die hochwertige Ausstattung des Hauses und entspannen Sie in der Sauna oder dem Dampfbad. Die leichte Musik im Saunabereich hilft Ihnen Ihren Alltag vollkommen zu vergessen. In dem Hotel zugehörigen Speicher Kratzenstein befindet sich die Speicherbar in der Sie bei leckeren Drinks und spritzigen Cocktails den Tag ausklingen lassen können. Auf der historischen Hofterrasse haben Sie einen zauberhaften Blick auf Schloss und Stiftskirche. UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg – Gehen Sie auf eine über 1.000-jährige Reise Im nördlichen Harz liegt die Stadt Quedlinburg. Die Stadt wurde bereits 994 mit dem Stadtrecht versehen und 1994, nach 1.000 Jahres spannender Stadtgeschichte, auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes gesetzt. Gehen Sie bei Ihrem Aufenthalt auf eine Reise durch die reiche Geschichte des Ortes. Die Fachwerkstadt ist eines der größten Flächendenkmale Deutschlands und beherbergt über 2.000 Fachwerkhäuser und Villen des Jugendstils und der Gründerzeit. Spazieren Sie durch den Abteigarten und Brühlpark, die beide unmittelbar am Hotel gelegen sind, oder besteigen Sie den Schlossberg. Auch die Stiftskirche St. Servatius ist einen Besuch wert. Wer die Natur des Harz erleben möchte, ist in Quedlinburg auch goldrichtig: Wanderwege wie der Selketal-Stieg bieten schöne Touren für alle Bedürfnisse.

Anbieter: Animod
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Kurzurlaub in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinb...
329,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im 4* BEST WESTERN Hotel Schlossmühle in Quedlinburg Betreten Sie das historische Gelände des BEST WESTERN Hotel Schlossmühle und lassen Sie sich von den mittelalterlichen Gebäuden verzaubern. Schon über 600 Jahre befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Burg Quedlinburg die ehemalige "Propstei-Mühle" auf deren Gelände heute das Hotel Schlossmühle seine Besucher willkommen heißt. Über die Jahrhunderte ist viel passiert – bestaunen Sie die spannende Geschichte an den vielen Facetten der Gebäude, die vom Hotel sorgfältig instandgehalten werden. Das 4* Haus überzeugt mit hervorragendem Service und freundlichem Personal. Während Ihres Aufenthalts schlafen Sie im gemütlichen Doppelzimmer mit Schreibtisch, Minibar, Sat-TV, Bad, Wasserkocher mit Kaffee und Tee und Safe. Im Zimmer können Sie sich auch ganz bequem vom Room-Service verwöhnen lassen (gegen Gebühr). Das Hotel Schlossmühle verfügt über ein Restaurant, das Ihnen saisonale und regionale Spezialitäten serviert – Ein Dinner ist in Ihrem Gutschein bereits enthalten. Genießen Sie auch die hochwertige Ausstattung des Hauses und entspannen Sie in der Sauna oder dem Dampfbad. Die leichte Musik im Saunabereich hilft Ihnen Ihren Alltag vollkommen zu vergessen. In dem Hotel zugehörigen Speicher Kratzenstein befindet sich die Speicherbar in der Sie bei leckeren Drinks und spritzigen Cocktails den Tag ausklingen lassen können. Auf der historischen Hofterrasse haben Sie einen zauberhaften Blick auf Schloss und Stiftskirche. UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg – Gehen Sie auf eine über 1.000-jährige Reise Im nördlichen Harz liegt die Stadt Quedlinburg. Die Stadt wurde bereits 994 mit dem Stadtrecht versehen und 1994, nach 1.000 Jahres spannender Stadtgeschichte, auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes gesetzt. Gehen Sie bei Ihrem Aufenthalt auf eine Reise durch die reiche Geschichte des Ortes. Die Fachwerkstadt ist eines der größten Flächendenkmale Deutschlands und beherbergt über 2.000 Fachwerkhäuser und Villen des Jugendstils und der Gründerzeit. Spazieren Sie durch den Abteigarten und Brühlpark, die beide unmittelbar am Hotel gelegen sind, oder besteigen Sie den Schlossberg. Auch die Stiftskirche St. Servatius ist einen Besuch wert. Wer die Natur des Harz erleben möchte, ist in Quedlinburg auch goldrichtig: Wanderwege wie der Selketal-Stieg bieten schöne Touren für alle Bedürfnisse.

Anbieter: Animod
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Kurzurlaub in der UNESCO-Welterbestadt Quedlinb...
399,98 € *
ggf. zzgl. Versand

Herzlich willkommen im 4* BEST WESTERN Hotel Schlossmühle in Quedlinburg Betreten Sie das historische Gelände des BEST WESTERN Hotel Schlossmühle und lassen Sie sich von den mittelalterlichen Gebäuden verzaubern. Schon über 600 Jahre befindet sich in unmittelbarer Nähe zur Burg Quedlinburg die ehemalige "Propstei-Mühle" auf deren Gelände heute das Hotel Schlossmühle seine Besucher willkommen heißt. Über die Jahrhunderte ist viel passiert – bestaunen Sie die spannende Geschichte an den vielen Facetten der Gebäude, die vom Hotel sorgfältig instandgehalten werden. Das 4* Haus überzeugt mit hervorragendem Service und freundlichem Personal. Während Ihres Aufenthalts schlafen Sie im gemütlichen Doppelzimmer mit Schreibtisch, Minibar, Sat-TV, Bad, Wasserkocher mit Kaffee und Tee und Safe. Im Zimmer können Sie sich auch ganz bequem vom Room-Service verwöhnen lassen (gegen Gebühr). Das Hotel Schlossmühle verfügt über ein Restaurant, das Ihnen saisonale und regionale Spezialitäten serviert – Ein Dinner ist in Ihrem Gutschein bereits enthalten. Genießen Sie auch die hochwertige Ausstattung des Hauses und entspannen Sie in der Sauna oder dem Dampfbad. Die leichte Musik im Saunabereich hilft Ihnen Ihren Alltag vollkommen zu vergessen. In dem Hotel zugehörigen Speicher Kratzenstein befindet sich die Speicherbar in der Sie bei leckeren Drinks und spritzigen Cocktails den Tag ausklingen lassen können. Auf der historischen Hofterrasse haben Sie einen zauberhaften Blick auf Schloss und Stiftskirche. UNESCO-Welterbestadt Quedlinburg – Gehen Sie auf eine über 1.000-jährige Reise Im nördlichen Harz liegt die Stadt Quedlinburg. Die Stadt wurde bereits 994 mit dem Stadtrecht versehen und 1994, nach 1.000 Jahres spannender Stadtgeschichte, auf die UNESCO-Liste des Weltkulturerbes gesetzt. Gehen Sie bei Ihrem Aufenthalt auf eine Reise durch die reiche Geschichte des Ortes. Die Fachwerkstadt ist eines der größten Flächendenkmale Deutschlands und beherbergt über 2.000 Fachwerkhäuser und Villen des Jugendstils und der Gründerzeit. Spazieren Sie durch den Abteigarten und Brühlpark, die beide unmittelbar am Hotel gelegen sind, oder besteigen Sie den Schlossberg. Auch die Stiftskirche St. Servatius ist einen Besuch wert. Wer die Natur des Harz erleben möchte, ist in Quedlinburg auch goldrichtig: Wanderwege wie der Selketal-Stieg bieten schöne Touren für alle Bedürfnisse.

Anbieter: Animod
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Logbuch der Wasserkocher
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist der wundervolle Kontrast zwischen idyllischen Wasserstraßen, lebendiger Geschichte und aktuellem Lifestyle. Genau darauf soll das Buch "Logbuch der Wasserkocher" Appetit machen. Interessante Landschaften, so flach wie ein Brett, im Norden in der Altmark. Riesige Wälder entlang der großen Flüsse. Berge und Seen, Talsperren und reißende Bäche im Harz. Eine ruhige Flusslandschaft mit Elbe und Saale, Mulde und Milde. Sanfte Hügel in der Magdeburger Börde mit dem besten Boden in Deutschland. Und nicht zuletzt die Saale-Unstrut-Region mit dem nördlichsten Qualitätsweinanbaugebiet Europas. - All das wird im Buch textlich informativ und mit wunderschönen Fotoaufnahmen dargestellt. Wie ein Blaues Band zieht sich die Wasserlandschaft durch Sachsen-Anhalt. Die Elemente Wasser, Natur und Geschichte verbinden sich auf beeindruckende Weise und bieten wahrlich einiges für Geist und Seele. Deshalb hat die Redaktion der Sendung "Sachsen-Anhalt heute" das Fernseh-Festland - das MDR-Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt - in Magdeburg an der Elbe mit Blick auf den Dom verlassen, um eine kulinarisch-touristische Entdeckungsreise per Schiff zu unternehmen. "Die Wasserkocher" sind dabei auf interessante Details gestoßen, die es lohnt, in einem Buch festzuhalten. Das "Logbuch der Wasserkocher" richtet sich an alle Freunde des Wassersports und an solche, die Sachsen-Anhalt entdecken wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Logbuch der Wasserkocher
5,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Sachsen-Anhalt ist der wundervolle Kontrast zwischen idyllischen Wasserstraßen, lebendiger Geschichte und aktuellem Lifestyle. Genau darauf soll das Buch "Logbuch der Wasserkocher" Appetit machen. Interessante Landschaften, so flach wie ein Brett, im Norden in der Altmark. Riesige Wälder entlang der großen Flüsse. Berge und Seen, Talsperren und reißende Bäche im Harz. Eine ruhige Flusslandschaft mit Elbe und Saale, Mulde und Milde. Sanfte Hügel in der Magdeburger Börde mit dem besten Boden in Deutschland. Und nicht zuletzt die Saale-Unstrut-Region mit dem nördlichsten Qualitätsweinanbaugebiet Europas. - All das wird im Buch textlich informativ und mit wunderschönen Fotoaufnahmen dargestellt. Wie ein Blaues Band zieht sich die Wasserlandschaft durch Sachsen-Anhalt. Die Elemente Wasser, Natur und Geschichte verbinden sich auf beeindruckende Weise und bieten wahrlich einiges für Geist und Seele. Deshalb hat die Redaktion der Sendung "Sachsen-Anhalt heute" das Fernseh-Festland - das MDR-Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt - in Magdeburg an der Elbe mit Blick auf den Dom verlassen, um eine kulinarisch-touristische Entdeckungsreise per Schiff zu unternehmen. "Die Wasserkocher" sind dabei auf interessante Details gestoßen, die es lohnt, in einem Buch festzuhalten. Das "Logbuch der Wasserkocher" richtet sich an alle Freunde des Wassersports und an solche, die Sachsen-Anhalt entdecken wollen.

Anbieter: buecher
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Harz: Premium Lodge Haus mit Sauna für 2-4 Pers...
153,00 € *
ggf. zzgl. Versand

HotelDas Schierke Harzresort am Brocken bietet Unterkunft in modernen, individuellen Ferienhäusern aus Holz und mit natürlichen Materialien gefertigt. Die Gebäude grenzen direkt an das Vogelschutzgebiet Harz und stehen zu den Füßen des höchsten Gipfels Norddeutschlands, dem Brocken (1141 m).Die zweistöckigen, freistehenden Ferienhäuser haben eine günstige, sonnige Lage am Südhang. Das Ambiente ist in hellen Farben gehalten, die Räumlichkeiten sind mit Licht durchflutet. Die Austattung umfasst eine Terrasse mit Sonnenliegen, Tisch und Stühlen. Jede Unterkunft verfügt über eine eigene finnische Sauna sowie einen Kamin. Im Erdgeschoss befindet sich eine komplett ausgestattete Küche, mit Elektro-Herd, Backofen, Kühlschrank, Geschirrspüler, Kaffeemaschine und Wasserkocher. Darüber hinaus gibt es hier einen Fernseher und gemütliche Sitzecke. Moderne Badezimmer und WC sind in jeder Lodge enthalten.Die Gegend bietet zahlreiche Wanderwege, die durch viele schöne Ortschaften bis hoch hinauf zum Brocken führen. Auch Fahrradfahrer kommen hier auf ihre Kosten – zahlreiche, lokale Crossroads- und Downhill-Strecken sowie viele gut ausgeschilderte Routen und Bikeparks lassen sich hier finden. Zu den weiteren Attraktionen zählen die, durch eine Dampflok gezogenen Zug-Wagons, die im gut ausgebauten Schienennetz verkehren. Mit der Brockenbahn kann der Gipfel des Brockens erreicht werden.Mindestalter für den Genuss von Alkohol: 18 Jahre, mit gültigem Lichtbildausweis.Groupon Guide: HarzDie Umgebung bietet beste Möglichkeiten zur aktiven Erholung mit Wanderungen, Sport oder etwa einem Aufstieg zum 1142 Meter hohen Brocken. Die Umgebung des Brocken verfügt über 120 km gut ausgeschilderte Wanderwege mit zahlreichen Schutzhütten, Rastplätzen und Bänken. Ein 4,5 km langer Naturlehrpfad bietet informative Berichte über Flora und Fauna.Ob mit dem Auto in die nahe gelegene „Bunte Stadt“ Wernigerode, mit der Harzer Schmalspurbahn auf 1.125 Metern dem Brockengipfel näher kommen oder wandernd die Umgebung erkunden – die zentrale Lage am Brocken ist ideal für Unternehmungen unterschiedlichster Art.

Anbieter: Groupon
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot
Logbuch der Wasserkocher
6,40 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

Sachsen-Anhalt ist der wundervolle Kontrast zwischen idyllischen Wasserstrassen, lebendiger Geschichte und aktuellem Lifestyle. Genau darauf soll das Buch 'Logbuch der Wasserkocher' Appetit machen. Interessante Landschaften, so flach wie ein Brett, im Norden in der Altmark. Riesige Wälder entlang der grossen Flüsse. Berge und Seen, Talsperren und reissende Bäche im Harz. Eine ruhige Flusslandschaft mit Elbe und Saale, Mulde und Milde. Sanfte Hügel in der Magdeburger Börde mit dem besten Boden in Deutschland. Und nicht zuletzt die Saale-Unstrut-Region mit dem nördlichsten Qualitätsweinanbaugebiet Europas. – All das wird im Buch textlich informativ und mit wunderschönen Fotoaufnahmen dargestellt. Wie ein Blaues Band zieht sich die Wasserlandschaft durch Sachsen-Anhalt. Die Elemente Wasser, Natur und Geschichte verbinden sich auf beeindruckende Weise und bieten wahrlich einiges für Geist und Seele. Deshalb hat die Redaktion der Sendung 'Sachsen-Anhalt heute' das Fernseh-Festland – das MDR-Landesfunkhaus Sachsen-Anhalt – in Magdeburg an der Elbe mit Blick auf den Dom verlassen, um eine kulinarisch-touristische Entdeckungsreise per Schiff zu unternehmen. 'Die Wasserkocher' sind dabei auf interessante Details gestossen, die es lohnt, in einem Buch festzuhalten. Das 'Logbuch der Wasserkocher' richtet sich an alle Freunde des Wassersports und an solche, die Sachsen-Anhalt entdecken wollen.

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 22.01.2020
Zum Angebot